deen

UNTERNEHMEN

Über uns

 

Die Nesys GmbH wurde 1996 gegründet und hat sich seitdem auf die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von professionellen Flächenleuchten spezialisiert.

Unsere sehr bekannten Leuchtstoffröhrenlampen haben weltweit große Berühmtheit erlangt, so steht heute im Japanischen das Wort "Nesys" allgemein für Studioleuchten, ähnlich im Deutschen das Wort "Zewa". 

Wir sind sehr stolz unser langjähriges Know-How in unserer neuen LED Reihe präsentieren zu dürfen, die vor allem akkubetriebene Studioleuchten und Flutlichter für Sportflächen auf ein neues Niveau heben. Zudem bieten wir professionelle Lichtplanung an und statten Häuser, Schulen, Büros, etc. mit intelligenter LED Technologie aus, um langfristg sehr viel Strom zu sparen. Derzeit arbeiten wir an der Entwicklung von hochmodernen LED Straßenleuchten, um auch den staatlichen Stromverbrauch zu senken.

Neben unseren Standardprodukten bieten wir eine große Auswahl an Zubehör und individuellen Spezialanfertigungen an.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage und unsere Techniker und Lichtplaner werden sich schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Ihr Nesys Team

Referenzen

 

Studio

Ort

Abdool TV
Dubai
Alster Studios
Hamburg
Avionik
Straubing
Berliner Union Film
Berlin
Blue Space Media
Köln
Ceska Televize
Prag
Cine Images
Chalon-sur-Saone
Deutsche Schauspieler Akademie
München
Finnisches Fernsehen
Helsinki
Focus Studios
Dubai
Fofic
Amsterdam
Fachhochschule Ansbach
Ansbach
Georgisches Fernsehen
Tiflis
Graf Trickfilmstudios
Wiesbaden
Hessischer Rundfunk HR
Wiesbaden
Kirch New Media
München
Korean Broadcast KBS
Seoul
JVC
London
Media Design Akademie
Düsseldorf u. München
Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)
Dresden, Erfurt u. Leipzig
Multimedia Akademie
Deggendorf
Norddeutscher Rundfunk (NDR)
Hamburg u. Kiel
Ostdeutscher Rundfunk (ORB)
Potsdam
Österreichischer Rundfunk (ORF)
Wien
Plazamedia
München-Ismaning
Premiere World
München
Professional Equipment
Singapur
Pro Sieben
München
RTL
München
Russisches Fernsehen
Moskau & St. Petersburg
SAT 1
Berlin
Schwedisches Fernsehen
Stockholm
Schweizer Fernsehen SR
Zürich
Sendezentrum München SZM
München u. Berlin
Sendezentrum Düsseldorf
Düsseldorf
Slowakisches Fernsehen
Bratislava
Technische Universität Ilmenau
Ilmenau
TMT
München
TMT Studios
Bayreuth
Tongsuh
Seoul
Toyota Studios
Los Angeles
VHF Studios
Frankfurt

Messebericht "MEET-Austria" in Wien

 

 

Vom 07. bis 09. November trafen sich in Wien auf der Fachmesse MEET-Austria verschiedenste Hersteller für Veranstaltungstechnik. Die NESYS GmbH belegte den Bereich der professionellen Softflächenbeleuchtung für Filmsets, Fernsehstudios, Theaterbühnen oder Fotostudios.

Außerdem wurden unsere neuen LED Flutlichter vorgestellt, die bei großen Events, auf Parkplätzen oder für Sportstätten zur großflächigen Beleuchtung verwendet werden. Im Wiener Messegelände nähe dem Praterstern besuchten ca. 1.400 Fachbesuchern die 60 Aussteller. Viele interesante Gespräche konnten auf hohem technischen Niveau geführt werden und die Branche wuchs erneut enger zusammen. Für Kunden bot die Messe eine Vielzahl an neuen Technologien, die vor Ort begutachtet und getestet werden konnten. Aus den neu entstandenen Kontakten wachsen derzeit spannende Projekte und wir sind gespannt auf kommende Herausforderungen an unsere LED Leuchten und Lichtingenieure.

Beispielsweise werden unsere LED Flutlichter nicht nur zur Beleuchtung von großen Flächen verwendet, sondern auch bei Crash-Tests großer Automobilkonzerne, wo die Slow-Motion Aufnahme des Crashtests mit einer High-Speed-Kamera eine extrem helle Beleuchtung erfordert. Unsere Lampen werden den hohen Ansprüchen gerecht und liefern selbst bei mehreren tausend Bildern pro Sekunde eine ausreichend helle Beleuchtung.

 

Wenn Sie auf dem neusten Stand bleiben möchten melden Sie sich bitte zu unserem Newsletter an:

 

 

Messebericht CINEC München 2016

 

 

 

Die NESYS GmbH nahm diese Jahr an der CINEC Fachmesse in München teil. Im Messebericht der Veranstalter wurde von einer deutlichen Steigerung an Messebesuchern im Vergleich zur letzten Messe gesprochen, den auch wir sehr stark zu spüren bekamen. Insgesamt besuchten mehr als 4.000 Interessenten die 180 Austeller in drei Tagen. Unser Messestand fand sehr große Aufmerksamkeit von den Besuchern und viele interessante Gespräche konnten geführt werden. Dabei sorgten vor allem unsere neuen LED Flutlichter für große Aufmerksamkeit, auch wenn diese nicht unbedingt für die Kino-Industrie entwickelt wurden und nur als Nebenprodukt ausgestellt wurden.

Unsere bahnbrechende Neuentwicklung der LED Studioleuchten fand sehr großes Interesse von großen Fernsehstudios bis hin zu kleinen Youtube-Filmern. Da wir in der Vergangenheit hauptsächlich Fernsehstudios ausgestattet haben war der Markt kleiner Hobbyfilmer neu für uns und so beschäftigen sich unsere Lichtingenieure nun mit der Entwicklung einer speziellen Beleuchtung für Youtuber, die wir 2017 auf den Markt bringen werden.

 

 

 

Für Fernsehteams und Filmverleihe entwickelten wir zur CINEC ein portables LED Studioleuchten Set, das aus einem Koffer, der NesyLED 50 Watt Studioleuchte, Stativ, Akku und passenden Kabeln besteht. Dieses Set lässt sich im wasserdichten Koffer einfach und überall mitnehmen und versorgt Sie selbst bei voller Leistung mit 4 Stunden Akkulaufzeit. Für individuelle Pakete (z.B. mehrere Akkus) kontaktieren Sie bitte unser Sales Team und wir entwerfen ein passendes Kofferset für Sie.

 

Wir sind sehr zufrieden mit der Messe und werden auch auf der nächsten CINEC in zwei Jahren wieder ausstellen.

Wir freuen uns sehr über die neu entstandenen Beziehungen aus denen großartige Projekte wachsen werden und möchten uns bei allen Besuchern herzlich bedanken!

Wir freuen uns Ihnen ein kostenloses Angebot oder eine Lichtberechnung erstellen zu dürfen.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte unseren Sales Team unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!